Die Feige Filling GmbH setzt die Autodesk Factory Design Suite bereits in der Angebotsphase ein. Das ermöglicht fotorealistische 3D-Visualisierungen, welche einen klaren Wettbewerbsvorsprung bieten. Geht es dabei um den Umbau bestehender Anlagen, so ist das 3D-Laserscanning die ideale Methode, diesen Bestand zu erfassen.
Zusammen mit dem Systemhaus Contelos, Haver & Boecker und der IBAU Hamburg wird es ein spannendes Tagesprogramm am 8.12.2016 in Bad Oldesloe bei Feige Filling geben. LSA ist ebenfalls vor Ort und wird die Vorteile des Laserscanning für den Anlagenbau erläutern. Mehr Info durch Klick auf das Bild: