Unsere Leistungen für Ihr präzises digitales Aufmaß

Abbildung des 3D-Scans und der 2D-CAD Zeichnung: Bewegen Sie die Maus über das Bild

2D CAD3D-Scan

Das sind Ihre Vorteile des 3D-Laserscaninngs im Vergleich zum herkömmlichen Aufmaß:

Wiederholte Nachmessungen vor Ort entfallen. So bearbeiten Sie ortsferne Projekte sehr wirtschaftlich.

Aufgrund der hohen Genauigkeit im Gegensatz zum manuellen Aufmaß vermeiden Sie Planungsfehler.

Das Aufmaß erfolgt berührungslos. Auch schwer zugängliche Bereiche erfassen wir über weite Distanzen.

Der Laser benötigt kein Umgebungslicht. Auch dunkle Bereiche bilden wir gestochen scharf ab.

Ein einziges Datenmodell wird archiviert und liefert auch Jahre später genaue Informationen des As-Built Zustandes.

Der Laserscanner ist kompakt, akkubetrieben und mobil. Wir arbeiten für Sie europaweit.

Das Alleinstellungsmerkmal des 3D-Laserscanning im Vergleich zu anderen Messmethoden besteht in der ganzheitlichen Bauaufnahme des Bestandes und der Multifunktionalität der Datenauswertung.

  • Jeder Einzelscan ist ein 360° Rundumpanorama der vom Standort aus sichtbaren Umgebung
  • Sie können beliebige Distanzmessungen im interaktiven Fotopanorama vornehmen
  • Die geometrische Analyse des Objektes gelingt Ihnen damit weitaus besser als mit üblichen Fotos. Nach dem Scan haben Sie aktuelle Daten des As-Built Zustandes und somit eine umfängliche Dokumentation der tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort.
  • Sie vermeiden Planungsfehler und die detaillierte Umplanung gelingt Ihnen bereits in einer frühen Phase. Das verhindert Stress in der Ausführung, Baukosten werden reduziert und Bauzeiten verkürzt

Die beim Scannen erzeugte Punktwolke kann aus hunderten von Einzelscans bestehen, die lagerichtig zueinander registriert eine umfassende Dokumentation des aufgenommenen Objektes ermöglichen.

  • Aus der Punktwolke extrahieren wir präzise und verformungsfreie 2D-Messbilder für Grundrisse, Ansichten und Schnitte in Fotoqualität. Und zwar an allen gewünschten Stellen des Gebäudes. Beliebige Schnitttiefen oder Grundrisse in frei wählbaren Höhen – mit 3D Scans alles kein Problem!
  • Laden Sie die Scandaten als 3D Umgebung in Ihr CAD Programm. Das ermöglicht die akkurate 3D-Modellierung für Störkantenmodelle im Anlagenbau oder das Gebäudemodell für das Building Information Modeling (BIM).
  • Darüber hinaus ist es möglich, die 3D-Scans für künstlerische Animationen und Videos zu verwenden. Dank frei wählbarer Kamerapfade fliegen Sie virtuell sogar durch Wände hindurch. Das schafft keine Drohne.